Yoga

Kundalini Yoga 50plus - rund um den Stuhl

Steine
Quelle: pixabay

Yoga ist eine Erfahrung, die jeder machen kann – unabhängig von Alter und  körperlicher Verfassung.
Auch im Neuen Jahr wird  im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Alt-Garbsen wieder jeden Montag um 15:30 Uhr Yoga für Senioren angeboten.                                                                                                                                        
Kundalini Yoga 50plus ist eine spezielle Yoga-Form für Menschen mit körperlichen Einschränkungen, die nicht mehr im Schneidersitz auf dem Boden sitzen können.  Die Übungen werden im Sitzen auf dem Stuhl oder im Stehen ausgeführt. Einen besonderen Stellenwert hat die Atemtechnik im Kundalini Yoga. Die Atmung wird vertieft und in Balance gebracht. Dadurch wird mehr Sauerstoff zu den Zellen gebracht und die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert. Auch Meditationen in verschiedenen Variationen, sind fester Bestandteil einer jeden Übungsreihe.  Durch das Praktizieren von Kundalini Yoga wird die Wirbelsäule aufgerichtet, Herz, Nerven und Immunsystem gestärkt, die Durchblutung gefördert und das Drüsensystem stimuliert.  Die Funktion des Gehirns wird nachhaltig verbessert. Es hilft, schrittweise die Flexibilität und Muskelkraft zu erhöhen und das Atemvolumen zu vergrößern. Innere Stärke, Kraft und Beweglichkeit kehren allmählich zurück und die Lebensqualität wird in vielen Bereichen verbessert. Der meditative Aspekt unterstützt uns dabei, den Alterungsprozess nicht als Verlust sondern als Reifung wahrzunehmen, loszulassen und unser Leben neu auszurichten.
Eine Übungseinheit dauert  90 min und setzt sich zusammen aus

  • körperlichen Übungen, welche die Muskelkraft erhöhen und die Beweglichkeit der Gelenke verbessern
  • unterschiedlichen Atemtechniken, die sich wohltuend auf die psychische Verfassung auswirken
  • Entspannungspausen
  • einer Abschlussmeditation, die die geistigen Fähigkeiten und die Gedächtnisleistung verbessern kann.

Eine 10er-Karte kostet 100,00 € und ist sechs Monate gültig. Zum Kennenlernen wird eine kostenlose Schnupperstunde angeboten. Die Anmeldung erfolgt über das Kirchenbüro.

Kursleitung:  Andrea Hagemann, Heilpraktikerin für Psychotherapie und zertifizierte  Kundalini  Yoga-Lehrerin  mit den Fortbildungen Yoga 50plus – Erfolgreich Altern und  Anwendung von Kundalini Yoga  als Therapie bei Posttraumatischer Belastungsstörung,  Angst und Depression.