Stiftungskonzert Devion Duo

In der Reihe der Stiftungskonzerte präsentiert das Devion Duo die Musik des Tangos Nuevo.
Seit der Gründung des Devion Duo im Jahr 2014 begeistern Elisabeth Gebhardt und Nemanja Lukic ihr Publik in außergewöhnlicher Besetzung mit Violine und Akkordeon. Beide widmen sich Werken des Barocks bis hin zu Kompositionen des Tangos Nuevo. Durch die sympathische Moderation ihrer Konzerte treten beide Künstler auch als Musikvermittler auf.
Mit Tango Nuevo wird eine musikalische Stilentwicklung des Tango Argentino zu zeitgenössischen Formen und Kunstansprüchen bezeichnet. Beim Konzert stehen Stücke von Astor Piazzolla im Mittelpunkt.
Der Eintritt ist frei; es wird um eine Spende zugunsten der Musikstiftung Alt-Garbsen gebeten.

Event single img Bildquelle: Devion Duo

Wann