Unser Gemeindehaus

Gemeindehaus
Foto: Grahe

Es war ein langer Weg bis wir aus zwei Standtorten mit zwei Gemeindehäusern ein neues Gemeindezentrum geschaffen hatten. Am Anfang standen die üblichen Sparzwänge, die einen leicht in eine Mangeldiskussion bringen. Aber wir haben von Anfang an gesagt: Das was wir anstreben wird besser sein als das was wir haben. Und so ist es gekommen. Unser neues Gemeindehaus ist nicht nur auf dem neuesten technischen Stand (z.B. mit Erdwärme als Energielieferant) es ist auch optisch ein perfekter Kontrapunkt zu unserer historischen Kirche. So ergibt sich ein sehr gutes Spannungsverhältnis zwischen Tradition und Moderne, dem wir uns auch inhaltlich verpflichtet fühlen.
Da wo früher lichtdichte Hecken und Mauern den Blick versperrten und Eingangstreppen den Zugang erschwerten, haben wir uns jetzt breit dem Stadtteil geöffnet. Alles ist ebenerdig. Die Fenster sind groß und bodentief, die Türen reichlich und weit zu öffnen. Man soll schon von draußen sehen, dass drinnen etwas passiert. Die Menschen sollen sich eingeladen fühlen und ohne Schwelle (innere und äußere) ins Haus gelangen.

Anfahrt in Google Maps

Vermietung

Gläser
Foto: pixabay.com

Uns ist es wichtig, keine Konkurrenz zu ortsansässigen Firmen aufzubauen, die von Vermietungen leben. Darum haben wir die Möglichkeiten, unser Haus zu mieten, stark eingeschränkt.
Zurzeit vermieten wir unser Gemeindehaus an Mitarbeitende und für kirchliche Feste (Empfang nach Trauungen, Kaffeetrinken nach Taufen und Beerdigungen - bis maximal 19 Uhr).
Die Benutzung von Geschirr, Gläser, Kaffeemaschine und Geschirrspüler (nur nach Einweisung), Stehtische ist inclusive.
Grundsätzlich geben wir eine endgültige Zusage frühestens 6 Monate vor der Vermietung (damit wir uns nicht selbst blockieren und genug Zeit haben, eigene Veranstaltungen zu planen).

 
w-lan
Freifunk

Unser Haus ist mit einem freien W-Lan-Zugang ausgestattet.

Fragen, Infos,...

Frau Ina Weiland

Ina Weiland

Tel.: 05137 7 28 03

zum Kontaktformular

Gemeindehaus
Foto: Grahe, Gemeindehaus im Winter mit Weihnachtsbeleuchtung