Fairtrade

Fair-Trade-Logo
Grafik: fairtrade-deutschland.de

Uns ist es wichtig, auch gesellschaftspolitische Themen im Blick zu haben und auch in dieser Hinsicht konkret zu handeln. So verbessern wir nicht nur kontinuierlich unser faires Handeln in unserer Gemeindearbeit (beim Einkauf von Kaffee bis zu den Grabsteinen, beim Einsatz von Erdwärme,...), sondern haben auch den Impuls gegeben, unsere Stadt Garbsen zur "Fair-Trade-City-Garbsen" zu entwickeln. Das ist 2014 gelungen. Und dann haben wir den 2. Preis beim niedersächsischen Wettbewerb „Der faire Einkaufswagen 2014“ gewonnen. Web. Der Preis ist mit 1000,- Euro dotiert. Frau Spremberg und Frau Bandow haben den Preis in Ostfriesland entgegengenommen.

Fairkauf

Fairkaufsstand
Foto: Spremberg / Unser Verkaufschrank mit Team

Im Foyer unseres Gemeindehauses steht ein neuer Fair-Kaufs-Schrank. Sie können während der
Büroöffnungszeiten  das Foyer nutzen und dort einkaufen.

Mittwochs ist das Foyer von 11-17 Uhr geöffnet.
Gern bestellen wir Ihnen fehlende Produkte. Sie brauchen kurzfristig ein Geschenk? Rufen Sie uns an.

Eine Beratung vor Ort ist jeden Donnerstag von 16-18 Uhr durch unsere Mitarbeiterin Frau Rebecca Neumann möglich.
Schauen Sie vorbei!

 

 

Unsere Diakonin

Frau Andrea Spremberg

Andrea Spremberg

Tel.: 05137-87 57 82

zum Kontaktformular

Frau Rebecca Neumann

Rebecca Neumann

zum Kontaktformular

Bewerbungsvideo für den Fair-Trade-Preis

Bewerbungsvideo Fair-Trade-Preis