24. Oktober 2016

Nachricht

Grundsteinlegung

Grundstein für Stadtteilhaus

Leinezeitung am 19.10.2016: Altgarbsen. An der Beethovenstraße in Altgarbsen wird am Freitag, 28. Oktober, ein besonderer Grundstein gelegt: Das evangelische Johannesstift gründet das erste Stadtteilhaus in Garbsen – als Treffpunkt, als Wohnort für Ältere, als Einrichtung mit Pflegeanschluss. Die Festveranstaltung beginnt um 11 Uhr am ehemaligen Standort des Gemeindehauses. „Wir verwirklichen mit der Stadt, der Kirchengemeinde Alt-Garbsen und dem Heimatwerk Hannover ein zukunftsweisendes Quartiersprojekt“, schreibt das Johannesstift. Im Mittelpunkt stehe das Nachbarschaftszentrum. Das Investitionsvolumen beträgt 6,7 Millionen Euro, das Haus soll im Herbst 2017 in Betrieb gehen.lz