Brotbackaktion

Nachricht 10. Dezember 2014
Brotbackaktion der Konfirmanden
Quelle: Leinezeitung

Konfirmanden backen Brot für den guten Zweck

Leinezeitung am 08.12.2014: Die Weihnachtszeit haben sich die Konfirmanden der Kirchengemeinden Altgarbsen, Versöhnung, Marienwerder und Willehadi zum Anlass genommen, um im Rahmen der Aktion „5000 Brote“ Spenden zu sammeln. Ihre selbst gebackenen Brote boten die Jugendlichen gestern auf dem Weihnachtsmarkt in Altgarbsen gegen eine Spende an, deren Höhe ihre Kunden selbst bestimmen konnten. Die frisch gebackenen
Brotlaibe kamen bei den Altgarbsenern gut an.
Zum Backen hatten die Jugendlichen am Tag zuvor früh aufstehen müssen. Ab 8 Uhr morgens gab es in der Bäckerei Langrehr in Havelse eine Einweisung in die Kunst des Brotbackens.