Kirchenvorstand gewählt

Nachricht 17. März 2018

Die Kirchenvorstandswahlen sind vorbei. In unserer Gemeinde haben 352 Menschen ihre Stimme für den kommenden Kirchenvorstand abgegeben. Mit ca. 12% ist die Wahlbeteiligung zwar niedriger als vor sechs Jahren, aber dennoch sind wir zufrieden. "Wir hatten einen wunderbaren Tag mit vielen tollen Gesprächen und Begegnungen", sagt Pastor Peti Schmidt. "Mehr Wahlbeteiligung wäre natürlich schön gewesen, aber wir sind am Ende nicht unzfrieden". Besonders schön ist, dass das Wahlergebnis  so bunt ist. Keiner der Menschen, die sich zur Wahl gestellt haben, war  deutlich abgeschlagen. Das spricht für die hohe Akzeptanz aller  KandidatInnen. "Wir bedanken uns bei allen Kandidatinnen und Kandidaten für ihre Bereitschaft, sich für den Kirchenvorstand zur Verfügung zu stellen. Alle hätten es verdient gehabt, gewählt zu werden."  

In den neuen Kirchenvorstand wurden gewählt:

Cornelia Breuker

Carsten Puhl

Oda von Horstig

Karin Koch

Andreas Timm

Britta Runge

Als Ersatzvorsteherinnen wurden gewählt:

Christiane Fröhling

Martina Binder

Regina Wildermuth

 

Der amtierende Kirchenvorstand wird nun zwei weitere Mitglieder in den neuen Kirchenvorstand berufen.

Peter-Christian Schmidt
Herr Pastor Peter-Christian Schmidt