3. Mai 2016

Nachricht

Gottesdienst mit Künstler

Diers
Foto: Der Maler vor seinem fertigen Bild. (Quelle: Angela Wendt)

Am 01. Mai dieses Jahres konnten wir in unsere Dorfkirche einen ganz besonderen Gottesdienst feiern. Zu Gast war der Künstler Hennig Diers, welchen wir dazu eingeladen hatten, live im Gottesdienst ein Bild zu kreieren und zu malen. Dieser ließ sich von dem Gottesdienstthema „Rogate“ (das heißt „Beten“) und der im Gottesdienst herrschenden Stimmung inspirieren und entwarft ein aus vier einzelnen Leinwänden bestehendes und doch zusammenhängendes Bild von einem Gebetsraum. Mit großer Bewunderung begegneten die zahlreichen Gottesdienstbesucher dem Können des Künstlers und waren erstaunt, wie er in der Gottesdienstzeit ein so eindrucksvolles, ergreifendes und ausdrucksstarkes Bild erschaffen konnte. Nach dem Gottesdienst gab es die Gelegenheit mit dem Künstler über dieses und weitere seiner Werke zu diskutieren. Am Ende wurde das im Gottesdienst erschaffene Bild sodann von Hennig Diers – trotz eines regen Protestes der Gemeindemitglieder - zerschnitten und als Andenken an diesen besonderen Gottesdienst an die Besucher verteilt.

 

Herr Pastor Peter-Christian Schmidt

Peter-Christian Schmidt

Tel.: 05137 7 33 48

zum Kontaktformular