1. März 2016

Nachricht

Lesung

Ernst-Erich Buder füllt das Gemeindehaus

Buder
Foto: Breuker

Der Ausschuss Kirche-Kunst-Kultur der ev.-luth. Kirchengemeinde Alt-Garbsen startete am letzten Donnerstag die neue Reihe „Autorenlesungen“. Eröffnet hat sie Ernst-Erich Buder im bis auf den letzten Platz gefüllten Gemeindesaal Alt-Garbsens. Herr Buder begeisterte die Zuhörer mit Texten von Heinz Ehrhardt, dem jungen Christian Morgenstern, Wilhelm Busch, Joachim Ringelnatz und Kurt Tucholsky. Sehr einfühlsam mischte er lustige, nachdenkenswerte und bissige Texte und verband sie mit kleinen Anekdoten aus dem eigenen Leben. Die Zuschauer belohnten seine Arbeit mit großem Applaus und sind gespannt auf den nächsten Gast. Es wird im Juni der Autor Kersten Flenter sein.

 

Arbeitskreis »Kunst-Kirche-Kultur«

Frau Cornelia Breuker

Cornelia Breuker

zum Kontaktformular